Datenschutzerklärung

zur Erfassung personenbezogener Daten auf www.praxis-koglgruber.at

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes ist:

Mag. Beate Koglgruber
Rainerstraße 14, 4020 Linz

Der Schutz Ihrer Daten ist mir besonders wichtig. Ich bin für Sie unter den unten angeführten Kontaktdaten jederzeit für Ihre Fragen oder Ihren Widerruf erreichbar:

+43 660 / 6326515
info@praxis-koglgruber.at

 

Cookies

Diese Seite verwendet keine Cookies, die in irgendeiner Form personenbezogene Daten verarbeiten.

Vom Content-Management-System wird lediglich standardmäßig ein sogenanntes »Session Cookie« gesetzt. Dieses Cookie verliert nach Beendigung der »Session« (d.h., sobald Sie meine Website verlassen) seine Gültigkeit bzw. wird – abhängig von Ihren Browsereinstellungen – nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Die Verwendung dieser Art von Cookies ist laut europäischer Cookie-Richtlinie von der Zustimmungspflicht ausgenommen.

Der Besuch meiner Website ist auch mit deaktivierten Cookies (sofern Sie dies in Ihrem Browser so festgelegt haben) ohne Einschränkungen möglich.

Zugriffsstatistik des Providers

Zur Optimierung der Website in Bezug auf die Systemperformance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind folgende Daten:

  • Ihre IP-Adresse
  • Browser- und Spracheinstellung
  • Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Internet-Service-Provider
  • Datum und Uhrzeit

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird von mir nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, die Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Sofern Sie mir personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, nutze ich diese nur zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.  

Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung meiner Leistungen erforderlich sind oder die Sie mir freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

Ich werde die mir zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch Vertrag oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten.

Ich bewahre Daten nicht länger auf als dies zur Erfüllung meiner vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

Weitergabe an Dritte

Die Daten, die Sie mir über das Kontaktformular übermitteln, werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben, außer Sie erteilen mir ausdrücklich den Auftrag dazu.

Ihre Rechte

Laut Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich jederzeit mit mir in Verbindung setzen.